Casinoabend, 20. Juni 2011

Da wir nach dem Derbysieg in Unterrohr zum Team der Runde gewählt worden sind, wurden wir von Casinos Austria zu einem Casinoabend eingeladen. Die Abordnung des SV Neudau bestand aus ca. 25 Leuten, ausserdem waren die Mannschaften aus Bad Waltersdorf, St. Peter im Sulmtal, Bad Blumau und Großklein anwesend, die ebenfalls zum Team der Runde gewählt worden sind.

Zu Beginn gab es Sektempfang und leckere Brötchen, danach wurden die gewonnen Dressen sowie Gratis-Toto-Tipps für ein Jahr überreicht!

  
 
Annschliessend gab es das erstemal einen Preis zu gewinnen, je ein Schütze pro Mannschaft durfte zur Schusswand. Thomas Kapler schaffte einen Treffer, ebenso wie nach ihm Stefan Fladerer vom TUS Bad Waltersdorf, die anderen Schützen zeigten Nerven und trafen nicht. Nun kam es zum Stechen, Thomas Kapler zeigte sich als bessere Schütze und der 1. Preis war Unser - Ein Casinoabend für die ganze Mannschaft und Fans!
  
  
Nun ging es zum zweiten Spiel, jede Mannschaft bekam einige Jetons und spielte 5 Runden Roulette, welche Mannschaft am Ende die meisten Jetons hatte, durfte sich über den Hauptpreis (wiederum einen Casinoabend für die ganze Mannschaft und Fans) freuen.
Wir waren als Erster dran und die Meisten verzockten sehr schnell die Jetons, jedoch hatten wir auch einige Casinoprofis in unseren Reihen (Namen werden aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht verraten), die einige Jetos einstreiften. Nachdem alle Mannschaften spielten stand der Sieger fest - Der SV Neudau! Somit haben wir voll abgeräumt und die beiden Hauptpreise gewonnen.
  
  
Es war auf alle Fälle ein gelungener Abend, wir hatten viel Spass und kamen auch nicht mit leeren Händen heim. Und wie meistens bei den Spielen waren an diesem Abend wieder wir die Letzten der fünf Mannschaften, die das Casino verliessen!

 

Datenschutzerklärung